Sonntag, 11. August 2013

Kirschroter Sommer (Rezension)



Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben?

Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?  (Klappentext)


Endlich habe auch ich "Kirschroter Sommer" gelesen und das, nachdem der Hype anscheinend ein bisschen abgeflaut ist. Dennoch bin ich begeistert und dies liegt nicht an besagtem Hype, sondern an diesem 
wirklich tollen Buch. 
Carina Bartsch Schreibstil konnte mich von der ersten Seite an fesseln und mit einer Mischung aus Gefühl, Ernst und Humor wurde ich durch die Geschichte getragen. Die Schlagabtausche zwischen Elyas und Emely brachten mich derart oft zum lachen, schnauben oder zumindest zum Schmunzeln, dass mir schon merkwürdige Blicke zugeworfen wurden. 
Obwohl Elyas auf eine Art ziemlich unsympathisch und aufdringlich und auf die andere Art zuckersüß und liebenswert war, habe ich ihn sehr schnell ins Herz geschlossen und seine Art lieben gelernt. Manchmal habe ich mich gefragt, warum Emely sich nicht einfach auf ihn einlässt, aber dann wurde mir wieder ihr Charakter vor die Augen geführt.
Die Charaktere waren alle sehr plastisch und realistisch dargestellt, sodass ich nicht an ihnen zweifeln konnte. Ob es nun Emely war, die in ihrer Vergangenheit so verletzt wurde, dass sie sich nun nicht auf Elyas einlassen kann oder aber Elyas selbst, in dem scheinbar noch eine Persönlichkeit steckt.
Auch Emelys unbekannten E-Mail-Schreiber Luca habe ich ins Herz geschlossen und bin - ich muss es einfach zugeben - wahrlich dahin geschmolzen. Diesbezüglich habe ich einen Verdacht, der sich nach und nach zu bestätigen schien, aber noch nicht aufgedeckt wurde. Vor allem da das Buch so unmöglich endet!
Ich muss jetzt natürlich wissen, um wen es sich bei Luca handelt und ob er wirklich der ist, für den ich ihn halte.
Aber nicht nur die Charaktere haben mich überzeugt, sondern auch die Geschichte selbst, die mich Lieben und Lachen gelernt hat, aber auch das Weinen. Tatsächlich habe ich einmal heftig losgeweint und ich kann mir meine Reaktion kaum erklären. Natürlich war das in dem Moment schon emotional und irgendwie auch verletzend, aber ich  stand doch nicht da. Trotzdem hat mich das Buch sehr berührt und gerade die Erinnerungen an früher haben mich dann in den Strudel von Emotionen gerissen. 
Obwohl die Schlagabtausche wirklich witzig waren, empfand ich Emelys Art manchmal als übertrieben bis hin zu störend. Aber irgendwie macht es auch ihren Charakter aus und sie baut sich damit anscheinend einen Schutzschild auf.

Zu diesem Buch gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, außer dass es wahrlich unheimlich schön ist. 
Sowohl Schreibstil, Geschichte und Gefühl konnten mich überzeugen und deshalb bekommt "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch 5 Skullys von mir. (:





Titel: Kirschroter Sommer

Genre:  Liebesroman

Seiten:  560

Taschenbuch: 9.99 € 

Autor: Carina Bartsch

Verlag: Rowohlt

Meine Meinung: Thumps - up!




Kommentare:

  1. Da war das Buch wohl so gut das du mit der Rezi nicht warten könntest was?

    LG Chia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, dafür dass ich erst so einen schweren Start aufgrund Zeitnot hatte :D

      Löschen
  2. Ich will das Buch unbedingt noch lesen... :)
    Schöne Rezi!!

    LG, Selina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, unbedingt! Ich habe bis 2 Uhr Nachts gelesen, damit ich wusste wie es endet :D
      Danke (:

      Löschen
  3. Tolles Buch, hast du schon Band 2 und das Kapitel aus Elyas' Sicht gelesen?

    LG Inka
    Schau doch auch mal bei mir vorbei: http://lebensleseliebelust.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Buchts mir ♥