Samstag, 29. Juni 2013

Mini - Zeichenpost

Das ist der erste Post heute, aber nicht der letzte ^-^ heute Abend kommt wahrscheinlich noch eine Rezension zum zweiten Band von Shadow Falls Camp :)
Und auf dem Schreibportal unsere erste Geschichte,  die von Jack stammt. Kann gerade mal nicht verlinken, weil ich vom Handy online bin. Klickt einfach oben auf der Seite auf "Schreibportal" :)

Das Bild, das ihr dort sehen könnt,  habe ich gerade gezeichnet und es ist eigentlich ganz okay. Fragt mich nur nicht, was für eine Blume das ist :'D
Ich würde mich über euer Feedback freuen :b

Alles Liebe,
Daisy ♥

Kommentare:

  1. Was ist das für eine Blume?
    Hähähä :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS war jetzt klar :D Deine Meinung würde mich mehr interessieren ;)

      Löschen
    2. Jaja, sieht gut aus die Rose... oder Nelke... Ich habs: es ist eine Buche HAHA :D

      Löschen
  2. Hej! Schaut gut aus! :)
    Proportionen etc. sehen super aus und ich mag deine Strichführung! (Ich finde das hat was, wenn man, wie du es zB. bei der Vase gemacht hast, nicht so ganz sauber zeichnet sondern wenn der strich eher etwas scibbleartiges hat! Mach das auch sehr oft :D
    Was mir noch besser gefallen hätte, wäre wenn du es mit Tusche oder Fineliner nachgezogen hättest (auch ruhig scribblemäßig) und die Schattierung bzw. das ausgemalte Graue von der Blume & Blättern weggelassen hättest. Eine reine Strichzeichnung hätte mir besser gefallen, da das atmosphärischer wirkt finde ich, aber ist auch eigentlich Geschmackssache...:)

    Viele liebe Grüße!
    Michelle

    AntwortenLöschen
  3. In der Blume selbst ist es wirklich ein bisschen zu grau-in-grau. Da würden ein paar Finelinerlinien schon viel von der Optik ausmachen. Ansonsten ist sie doch schon echt gut geworden. Ich zeichne auch sehr gerne etwas "unsauber", was einen Hauch von schneller Skizze erweckt - was sie dann auch meist bei mir ist ^.^

    Liebe Grüße.
    Jani

    AntwortenLöschen

Buchts mir ♥